Menü

Damen 40

 

Die Damen 40 starteten ganz entspannt in der Bezirksstaffel 1 in die ersten Spiele. Leider hatten wir coronabedingt nur 3 Spiele, von denen wir eines denkbar knapp in mehreren Tiebreaks verloren. Somit beendeten wir die Saison mit einem tollen 2. Platz. Besonders zu erwähnen war, dass wir nur Dank der Unterstützung unserer Helma Autrata ein Spiel gewinnen konnten.
Den Unterschied zu den Spielen bei den Aktiven merkten wir doch deutlich, sodass für uns schnell klar war, dass die Damen 40 die richtige Entscheidung gewesen waren. Das Miteinander und das Gesellige wird deutlich mehr wertgeschätzt. Selbst unser Joker aus München ließ es sich wieder nicht nehmen und war an jedem Spieltag mit dabei. Für dieses Jahr müssen wir sie jedoch leider schweren Herzens nach München ziehen lassen. Sie wird dort in Zukunft bei den Damen30 an den Start gehen. Nichtsdestotrotz haben wir auch für dieses Jahr eine tolle Truppe zusammenbekommen. Es sind einige Neuzugänge mit dabei, sodass wir entspannt in die Zukunft schauen.
Allerdings meinte es der WTB für dieses Jahr besonders gut mit uns und ließ uns auch als Zweitplatzierter in die Staffelliga aufsteigen. Jetzt sind wir doch leicht gespannt was da auf uns wartet. Da wir aber alle fleißig im Training sind, hoffen wir mal das Beste.

Christine Scheufele, Petra Piezcynski, Julia Müller, Carmen Schwarz, Nicole Bock, Sabine Wieland, Karin Klemmt, Katharina Bandner, Karin Müller und Yvonne Hönig werden in der neuen Altersklasse gemeinsam an den Start gehen. Als Aushilfen haben wir zudem einige aus den Damen30, die bereits Ü40 sind ☺ (Nicole Müller und Julia Mühlberger)