Menü

Herren

 

Bei den Herren ergeben sich auch dieses Jahr einige Änderungen. Unsere Herren 1 haben jungen Zuwachs bekommen und halten sich weiter in der Staffelliga.
Die Herren 2 werden dieses Jahr wieder mitangreifen und starten in der Kreisstaffel 2. Sie sind zwar noch durch ihr Studium in ganz Baden-Württemberg verteilt, haben aber festgestellt, dass ihnen ohne Tennis doch etwas fehlt. Unterstützt werden sie weiterhin von unseren Junioren.

Herren I
Neuer Anlauf der Herren 1
Nach dem Meistertitel in der Staffelliga in der vergangenen Saison, will unsere Herren 1 den nächsten Anlauf zum Aufstieg unternehmen. Im letztjährigen Aufstiegsspiel gegen den Meister der Parallelliga, musste man sich zwar deutlich geschlagen geben, nichtsdestotrotz kann man auf die gute Saisonleistung aufbauen. Der Kern der Mannschaft bleibt weitgehend unverändert. Die Mannschaft um Spielführer Michael Wissner, Christopher Heitzler, Adrian Wütschke, Pierre Guyénot und Semih Sahan bekommt sogar noch Verstärkung. Zu den mittlerweile erfahrenen Aktiven, gesellt sich der 17 jährige Philipp Bauer, der gleichzeitig noch in der Jugend bei Göppingen aktiv spielt. Mit dieser Personaldecke kann an jedem Spieltag eine schlagkräftige Vierer-Mannschaft antreten um das erklärte Saisonziel, den erneuten Meistertitel mit anschließendem Aufstieg, zu realisieren.
Wir freuen uns auf eine spannende und erfolgreiche Tennis-Runde!

Herren II
Nach einer ersten Akklimatisierung im (Präsenz-) Studium und dadurch bedingter Pause letztes Jahr wollen wir dieses Jahr unsere Schläger wieder in den Ring werfen. Mit dabei sind Johannes Graff, Valentin Münz und Marius Stenzel sowie aus unserer Jugend Luis, Liam, Tim und Mirko. Gemeinsam werden wir in der Saison unseren Gegnern zeigen, was Kampfgeist bedeutet. Wer dann am Ende die Nase vorne hat, kann man naturgemäß nicht vorhersagen. Aber wir hoffen natürlich, dass die Punkte auf dem Haldenberg bleiben – oder dorthin mitgebracht werden!