Menü

Herren 60

 

Saisonziele erreicht
Aus der coronabedingten Binokel- und E-Bike-Trainingsgruppe der Herren 60 des Vorjahres wurde in der Sommersaison 2021 wieder eine aktive Seniorenmannschaft in der Besetzung Werner Müller, Eberhard Bodmer, Rainer Baar, Dierk Lesti, Rainer Eitle und Werner Klement. In einer Mannschaftsbesprechung wurden die Saisonziele definiert:
1. Nicht aufsteigen, da sonst die Fahrtstrecken und der Zeitaufwand zu groß werden
2. Nicht Tabellenletzter werden
Um es vorwegzunehmen: Beide Saisonziele wurden erreicht.

Mit 1:3 Punkten, 10:14 Matches, 22:35 Sätzen und 190:238 Games belegten wir den vierten Platz in unserer 5-er Gruppe und konnten die TA TG Reichenbach deutlich hinter uns lassen.
Kurz zu den einzelnen Spielen:
Gegen den ungeschlagenen Aufsteiger TC Altbach/Zell setzte es zu Beginn eine 0:6 Klatsche. Alle Spiele verloren wir glatt in 2 Sätzen und das Beste an diesem Tag war der von Eberhard vorzüglich zubereitete Schweinebraten.
Die Wiedergutmachung gelang bereits eine Woche später gegen Reichenbach. In den Einzeln gewannen Rainer Baar und Dierk Lesti im Tie-Break jeweils 10:6 und Rainer Eitle glatt in 2 Sätzen. Auch die Doppel Müller/Lesti und Baar/Eitle konnten punkten.
Im 3. Spiel beim TSV Denkendorf spielten wir direkt unter der Einflugschneise des Stuttgarter Flughafens. Rainer Baar und Rainer Eitle gewannen ihre Einzel und das gemeinsame Doppel mit jeweils 10:7 im Tie-Break. Mit 3:3 Punkten verloren wir leider aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses. Nichts zu holen gab es bei der 2:4 Niederlage in Deggingen. Nur die beiden Rainers konnten ihre Einzel gewinnen.
Ein besonderer Dank gilt unserem Koch Eberhard, der die großen Fußstapfen von Volker Weigele ausfüllen konnte ebenso, wie unseren Frauen, die uns tatkräftig anfeuerten und bei der Essenslogistik unterstützen.
Der traditionelle Saisonabschluss wurde bei tollem Wetter auf der Terrasse der Vereinsgaststätte des TC Schlierbach durchgeführt.
Für die nächste Saison werden sich die Ziele aller Voraussicht nach nicht ändern.